Gebärdensprache  Leichte Sprache

Aktuelles aus der Museumslandschaft


Landesregierung unterstützt mit 15,5 Millionen Kultur

Mit einem 15,5 Millionen Euro umfassenden 6-Punkte-Programm wird die Landesregierung die Kulturlandschaft in Rheinland-Pfalz unterstützen. Das Programm soll neue Impulse für Kulturaktivitäten setzen, die auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen ihr Publikum finden.

 mehr

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – Festjahr 2021

Der Verein 321 bündelt sämtliche Veranstaltungen, die im Zeichen des Jubiläums 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland stattfinden werden, unter einer Dachmarke. Machen Sie mit!

 mehr

Stiftungspreis „Lebendige Stadt“ 2020: Die Suche nach dem besten Heimatmuseum

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Museen auf, sich für den mit 15.000 Euro dotierten Stiftungspreis zu bewerben. Gesucht wird „das beste Heimatmuseum“.

 mehr

Museen bleiben weiterhin geschlossen

Die am 15.04.2020 von Bundesregierung und Landesregierungen beschlossenen Lockerungen zum Umgang mit dem Coronavirus betreffen nicht die Museen in Rheinland-Pfalz: Diese müssen weiterhin geschlossen bleiben.

 mehr

#CoronaGedächtnis – Eindrücke aus der Corona-Zeit

Das Stadtmuseum Simeonstift Trier dokumentiert die Auswirkung der Pandemie in der Region.

 mehr

Kulturhackathon Coding da Vinci

Seit 2014 setzt sich der Hackathon Coding da Vinci mit den Fragen der offenen digitalen Kulturdaten auseinander und bringt zwei Mal im Jahr Akteure aus Kultur- und Technikwelten in einem kollaborativen Format zusammen.

 mehr

Ernst von Siemens Kunststiftung startet Förderlinie für Freiberufler an Museen

Von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind Freiberufler in Museen und Sammlungen in besonderem Maße betroffen. Eine Stiftung sagt den Restauratoren und Wissenschaftlern nun Unterstützung zu.

 mehr

Unterstützung für die Kulturschaffenden in Rheinland-Pfalz

Das Kulturministerium hat die Maßnahmenpakete zur Unterstützung der Kulturszene in Rheinland-Pfalz vorgestellt.

 mehr

Umfrage: Auswirkungen des Coronavirus auf die Museen

Nehmen Sie bis zum 30. April in ca. 5-10 min an unserer Umfrage zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Museen teil!

 mehr

Soforthilfeprogramm Heimatmuseen

Regionale Museen, Freilichtmuseen, archäologische Parks und Träger von Bodendenkmalstätten werden durch dieses Programm in ihrer Weiterentwicklung gestärkt – zum Erhalt des immateriellen und materiellen Kulturerbes als wesentlichen Teil der kulturellen Identität in ländlichen Räumen.

 mehr