Aktuelles


„Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion" – Motto des diesjährigen IMT

Museen haben das Potential, allen Menschen – unabhängig von Herkunft oder Bildungsstand – bedeutungsvolle Erfahrungen zu ermöglichen und neues Wissen zu vermitteln. Museen genießen hohe Glaubwürdigkeit und Vertrauen und können so gerade jetzt auch Vorreiter für eine nachhaltige politische, soziale…

 mehr

Niedergermanischer Limes soll UNESCO-Welterbe werden

2021 soll der Niedergermanische Limes als UNESCO-Welterbe eingetragen werden. Die Limes-Partner Niederlande, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben den entsprechenden Antrag beim World Heritage Center der UNESCO in Paris eingereicht.

 mehr

Werbemittel für den Internationalen Museumstag

Bestellen Sie noch bis zum 7. Februar Werbemittel für den diesjährigen Internationalen Museumstag und profitieren Sie von der Aufmerksamkeit des bundesweiten Aktionstages.

 mehr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnet Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe

Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnete am 13.01.2020 in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren die führenden religiösen Zentren des Judentums in Europa.

 mehr

Kulturstiftung Rheinland-Pfalz für Kultur fördert 2020 drei Museumsprojekte im Land

Die Kulturstiftung Rheinland-Pfalz fördert im Jahr 2020 drei Projekte von Museen aus Rheinland-Pfalz in Höhe von insgesamt 37.000 €.

 mehr

Zwei Volontariatsstellen im Historischen Museum der Pfalz

Zum April 2020 sucht das Historische Museum der Pfalz in Speyer Volontär*innen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement.

 mehr

Das RGZM zu Gast im Staatstheater Mainz: Pop-Up-Ausstellung „Ein Stück Heimat“ eröffnet am 11. Dezember 2019

Mit der Pop-Up-Ausstellung „Ein Stück Heimat“ im Foyer des Kleinen Hauses greift das Römisch-Germanische Zentralmuseum, Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie (RGZM), die aktuellen Debatten um den Begriff Heimat auf.

 mehr

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof ist 1. Datenlieferant aus Rheinland-Pfalz für die Deutsche Digitale Bibliothek

Seit August sind Museumsobjekte des Freilichtmuseums online zu finden.

 mehr

Landesausstellung 2022 zum „Untergang des römischen Reiches“ findet in Trier statt

Land, Stadt Trier und Bistum Trier unterzeichneten am 02.12.2019 die Kooperationsvereinbarung: Trier wird 2022 erneut Spielort für eine überregional bedeutende Landesausstellung sein.

 mehr

Münzkabinett mit Römischem Goldschatz in Trier bleibt nach Einbruch vorerst geschlossen

Nach dem Einbruch ins Rheinische Landesmuseum Trier sind Sicherungsmaßnahmen erforderlich.

 mehr