Gebärdensprache  Leichte Sprache

Arbeitskreis Volontariat Rheinland-Pfalz

Der Arbeitskreis „Volontariat Rheinland-Pfalz“ dient der Weiterbildung und dem regelmäßigen Austausch in der Volontariatszeit. Seit 2015 besteht eine Kooperation mit dem Saarländischen Museumsverband. Der Arbeitskreis richtet sich deshalb gleichermaßen an Volontärinnen und Volontäre aus Museen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Neue Volontierende oder Personen, die sich über das Volontariat in Rheinland-Pfalz informieren möchten, können sich an die Sprecherin bzw. den Sprecher des Arbeitskreises wenden.

Pro Kalenderjahr finden jeweils zwei vom Arbeitskreis organisierte Fortbildungen statt. Volontierende aus Rheinland-Pfalz können zusätzlich kostenfrei an den regulären Fortbildungen des Museumsverbands Rheinland-Pfalz teilnehmen.

Seit 2019 besteht außerdem eine Kooperation mit dem Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, die das Kontaktstudium Kulturmanagement anbietet. Volontierende des Arbeitskreises erhalten die Kurse zu Sonderkonditionen: Seminare, Seminarpakete und Prüfungen sind ermäßigt. Um die Sonderkonditionen zu erhalten, muss bei der Buchung unter Bemerkungen das Stichwort „Museumsverband Rheinland-Pfalz“ eingetragen werden.

Der Museumsverband Rheinland-Pfalz setzt sich dafür ein, dass bei Ausbildung und Bezahlung von Volontärinnen und Volontären die Empfehlungen des Deutschen Museumsbunds umgesetzt werden.


Leitfaden für das wissenschaftliche Volontariat im Museum (DMB 2018)


Sprecher:innen Arbeitskreis Volontariat

Fedra Benoli M.A.

Seit dem 01. März 2024 wissenschaftliche Volontärin im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen

Geboren in Italien und ausgebildet in Wien, habe ich Kunstgeschichte sowie Kunst- und Kulturwissenschaften studiert. Nach dem Studium entschied ich mich bewusst für ein Volontariat, um meine berufliche Zukunft in der Museumswelt zu gestalten. Derzeit arbeite ich im Wilhelm-Hack-Museum als Volontärin in der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Diese Position habe ich gewählt, weil ich das Museum als einen offenen Ort für die Gesellschaft betrachte. Mir ist der Austausch zwischen Museum und Öffentlichkeit besonders wichtig, und ich bin der Überzeugung, dass ein Museum stets dynamisch und selbstkritisch sein sollte.

Zusammen mit meiner Kollegin möchte ich mich für eine gerechte Einführung in die Museumswelt einsetzen und schätze besonders den offenen Dialog. Es ist mir ein Anliegen, eure Interessen zu vertreten und für alle Belange rund um das Volontariat zur Verfügung zu stehen. Ich freue mich darauf, eure Anliegen nachzugehen und den Austausch zu fördern.

Lisa Schadow M.A.

Seit dem 01. August 2023 wissenschaftliche Volontärin im Rheinischen Landesmuseum Trier

Nach meinem Studium der Klassischen Archäologie und Alten Geschichte an der Universität zu Köln führte mich mein Weg an das Rheinische Landesmuseum in Trier. Hier bin ich zurzeit als wissenschaftliche Volontärin im Projekt zur kommenden Landesausstellung über den römischen Kaiser Marc Aurel tätig. Meine Begeisterung an der musealen Arbeit hat sich schon früh im Studium durch Projekte, Exkursionen und studentische Beschäftigungen abgezeichnet, sodass eine Tätigkeit in einer archäologischen Kultureinrichtung für mich der nächste Schritt war. Nun kann ich jeden Tag viele spannende Eindrücke in der allgemeinen Museumsarbeit erleben und mich aktiv in die Ausstellungskonzeption und deren Durchführung miteinbringen. Neben meiner Liebe zur antiken Skulptur engagiere ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich in inklusiven Einrichtungen für eine vielfältige und bunte Gesellschaft. Daher sehe ich das Museum als Erlebnis-, Lern- und Begegnungsort für Alle und möchte auch zukünftig Kunst und Kultur uneingeschränkt erfahrbar machen.

Zusammen mit meiner Kollegin setze ich mich für eine gerechtes Volontariat in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein. Gemeinsam suchen wir den Austausch, um auch zukünftig eine faire Ausbildung in den Kulturinstitutionen zu gewährleisten. Bei Fragen, Problemen oder Wünschen rund um das Thema Volontariat seid Ihr jederzeit herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren.


 

Kontakt Sprecher:innen

Fedra Benoli M.A.
Wilhelm-Hack-Museum
Tel. 0621 - 504 2934
Fedra.Benoli(at)ludwigshafen.de

Lisa Schadow M.A.
Rheinisches Landesmuseum Trier
Tel. 0651 - 9774-169
lisa.schadow(at)gdke.rlp.de