Museumsverband Veranstaltungen

Volontärsfortbildung: "Sammlungspflege und -management: Sammeln, Forschen, Bewahren, Ausstellen"

Die Fortbildung wird im Sammlungszentrum des Historischen Museums der Pfalz stattfinden.

Herr Dr. Tekampe wird etwas zur grundsätzlichen Organisation des Sammlungszentrums sagen, Frau Hünerfauth wird auf Ausstellungen eingehen, die aus der Archäologischen Sammlung generiert und im sogenannten „Archäologischen Schaufenster“, dem Showroom der Landesarchäologie, in der Gilgenstraße in Speyer gezeigt werden. Mit einer Führung durch drei zentrale Großdepots und die Werkstätten wird Volontärssprecherin Aileen Becker den Volontären dann noch einen Einblick in die Arbeit in einem solchen Sammlungszentrum geben.

 

>> Laden sie das Programm herunter (PDF)

 

Die Veranstaltung richtet sich an Volontärinnen und Volontäre an Museen in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Referenten:

Dr. Ludger Tekampe, Sammlungsleiter im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Bettina Hünerfauth M.A., Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Außenstelle Speyer

Aileen Becker, Volontärin Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Außenstelle Speyer

Kosten

Für Volontäre/Volontärinnen aus Museen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist die Teilnahme kostenlos.

 

 

 

Datum & Zeit:
Montag, 25. März 2019, 10:00 – 17:00
Veranstaltungsort:
Sammlungszentrum des Historischen Museums der Pfalz, An der Baumwollspinnerei 2, 67346 Speyer
Anmeldung bis:
Dienstag, 19. März 2019
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Anrede aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Titel aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Vorname aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Nachname aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld E-Mail aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Straße und Hausnummer aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Postleitzahl aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Ort aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Verbandsmitglied? aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Mitgliedsnummer aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Museum/Institution aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Ihre Nachricht an die Veranstalter aus.
Bitte bestätigen Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Anmeldung, Stornierung, Warteliste

Anmeldungen sind erst dann verbindlich, wenn der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per E-Mail erhält und die entsprechenden Beiträge für Mitglieder bzw. Nichtmitglieder bis spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung auf das Konto des Museumsverbands Rheinland-Pfalz eingegangen sind. Eine Rechnung erhalten Teilnehmer auf Anfrage bei der Geschäftsstelle. Bei kostenlosen Veranstaltungen ist die Anmeldung auch ohne Zahlung eines Anmeldebeitrags verbindlich.

Bei kurzfristigen Anmeldungen muss die Geschäftsstelle bezüglich der Zahlungsformalitäten kontaktiert werden.

Eine Rückerstattung der Kosten kann nur erfolgen, wenn die Teilnahme bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung abgesagt wird. Wird die Teilnahme nicht rechtzeitig abgesagt und ist kein fristgerechter Geldeingang erfolgt, so wird der Platz über die Warteliste vergeben.

Die Veranstaltung kommt erst ab fünf Teilnehmer*innen mit fristgerechtem Geldeingang zustande.

Kontoverbindung

Kontoinhaber: Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V.

Bank: Sparkasse Vorderpfalz

IBAN: DE74 5455 0010 0000 0010 99

BIC: LUHS DE6A XXX

Betreff: Name des Teilnehmers, Datum und Ort der Veranstaltung

Personenbezogene Daten (DS-GVO)

Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin der Erfassung seiner/ihrer personenbezogenen Daten unter Anwendung der DS-GVO zu:

- Speicherung, Verarbeitung und Nutzung für Vereinszwecke und Veranstaltungsorganisation

- Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Name, Vorname, Titel, Heimatinstitution und E‑Mail‑Adresse für eine Teilnehmerliste, die an die weiteren Teilnehmer der Veranstaltung weitergegeben wird

- die im Merkblatt genannten Zwecke.

>> Jetzt das Merkblatt zur DS-GVO herunterladen

Bilder

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist einverstanden, auf Gruppenbildern zu erscheinen, die gegebenenfalls im Rahmen der Veranstaltungsdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit in digitalen Medien und Printmedien verwendet werden.

 

>> Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

< Zurück zur Übersicht