Museumsverband Veranstaltungen

Inventarisieren mit museum-digital

Das bereits für die Sammlungspräsentation im Internet bewährte Portal museum-digital bietet seit einiger Zeit eine interessante Erweiterung. Wer möchte, kann ohne großen Aufwand zusätzlich zur Präsentation von Objekten im Internet auch die Museumsbestände digital erfassen.

Für Museen, die ihre Sammlungen noch nicht oder nur in Teilen digital erfasst haben, sind museum-digital und diese Fortbildung eine einfach zu handhabende und kostengünstige Lösung, um in die EDV-gestützte Inventarisation einzusteigen.

 

Das Seminar richtet sich an haupt- sowie ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen!

Referent/in

Dr. Stefan Rohde-Enslin || Institut für Museumsforschung 

Kosten

Für Mitglieder des Verbands fällt ein Anmeldebeitrag von 10,- € an. Für Nichtmitglieder beträgt der Teilnahmebeitrag 60,- €. Jeder Teilnehmer muss mit eigener E-Mail-Adresse gesondert angemeldet werden.

Wichtig

Für diese Veranstaltung müssen Sie einen eigenen Laptop mit WLAN-Funktion mitbringen!

Datum & Zeit:
Montag, 08. April 2019, 10:00 – 17:00
Veranstaltungsort:
Geschäftsstelle des Museumsverbands Rheinland-Pfalz e.V., Von-Weber-Straße 54, 67061 Ludwigshafen
Anmeldung bis:
Dienstag, 02. April 2019
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Anrede aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Titel aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Vorname aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Nachname aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld E-Mail aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Straße und Hausnummer aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Postleitzahl aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Ort aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Verbandsmitglied? aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Mitgliedsnummer aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Museum/Institution aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld Ihre Nachricht an die Veranstalter aus.
Bitte bestätigen Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Anmeldungen sind erst dann verbindlich, wenn der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per E-Mail erhält.

Personenbezogene Daten (DS-GVO)

Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin der Erfassung seiner/ihrer personenbezogenen Daten unter Anwendung der DS-GVO zu:

- Speicherung, Verarbeitung und Nutzung für Vereinszwecke und Veranstaltungsorganisation

- Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Name, Vorname, Titel, Heimatinstitution und E­Mail‑Adresse für eine Teilnehmerliste, die an die weiteren Teilnehmer der Veranstaltung weitergegeben wird

- die im Merkblatt genannten Zwecke.

>> Jetzt das Merkblatt zur DS-GVO herunterladen

Bilder

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist einverstanden, auf Gruppenbildern zu erscheinen, die gegebenenfalls im Rahmen der Veranstaltungsdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit in digitalen Medien und Printmedien verwendet werden.

 

>> Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung

< Zurück zur Übersicht