28.06.2019

Stellenausschreibung: Geschäftsführung RömerWelt

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen ist im Limesinformationszentrum RömerWelt zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Geschäftsführung (m/w/d) (Unbefristetes Arbeitsverhältnis, Teilzeit 19,5 Wochenstunden) zu besetzen.

Die RömerWelt Rheinbrohl wurde im Jahre 2008 als das zentrale rheinland-pfälzische Informationszent-rum zum Obergermanisch-Rätischen Limes eröffnet und hat sich seitdem zu einem überregional aner-kannten Lern-und Erlebnisort rund um das Welterbe entwickelt. Die RömerWelt liegt am Rande des Naturparkes Rhein-Westerwald und ist Endpunkt des Premium-Wanderweges „Westerwald-Steig“, der hier teilweise parallel zum Premiumwanderweg „RheinSteig“ verläuft.

 

Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

• Allgemeine Aufgaben der Geschäftsführung mit Budgetverantwortung und Mitarbeiterführung

• Weiterentwicklung der RömerWelt

• Zusammenarbeit mit den die RömerWelt tragenden Stiftungen, kommunalen Gremien und eh-renamtlichen Vereinigungen

 

Anforderungsprofil:

• Abgeschlossene Ausbildung (Bachelorabschluss oder vergleichbar) im betriebswirtschaftlichen bzw. kulturwissenschaftlichen Bereich

• Selbständige Aufgabenerledigung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

• Hohe Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

• Kommunikations-, Führungs- und Verhandlungsstärke; Teamfähigkeit

 

Unser Angebot:

• Anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet

• Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst; Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TVöD

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähi-gung und fachlichen Leistungen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 25.07.2019 erbeten. Onlinebewerbungen sind ebenfalls möglich (info@bad-hoenningen-vg.de)

 

> Vollständige Stellenausschreibung als PDF herunterladen