01.03.2019

Stellenanzeige: Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann im Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz mit Sitz in Lahnstein (Nähe Koblenz) sucht zum 01.08.2019 eine*n – Auszubildende*n als Veranstaltungskauffrau/-mann.

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz versteht sich als Dienstleistungseinrichtung für die Kulturschaffenden und Künstler des Landes. Unser Ziel ist es, einerseits kulturelle Einrichtungen und Institutionen sowie Künstlerinnen und Künstler in ihrer Arbeit zu begleiten, sie zu beraten und zu qualifizieren und so ihre Zukunftsfähigkeit zu stärken und andererseits junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsbildung zu unterstützen und an die Kultur heranzuführen.

Zur Umsetzung der Ziele haben wir vielfältige Angebote: Weiterbildung »Kultur & Management«, Trägerschaft für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur, in der Ganztagsschule und in der Politik, Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur, Kunst-Mentoring, Landesprogramm Jugendkunstschulen, Kinder- und Jugendtheater „echt jetzt!“, Projekt „Generation K – Kultur trifft Schule“, netzwärts, Verbandsarbeit für den Träger des Kulturbüros, die LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V. sowie diverse andere Projekte.

Näheres unter www.kulturbuero-rlp.de.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle Bewerber*innen unabhängig von Alter, Geschlechtsidentität, zugeschriebener Behinderung, Religion, Herkunft, Nationalität oder sexueller Identität. Menschen mit Migrationshintergrund werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Wir bieten ein positives Betriebsklima und einen abwechslungsreichen Arbeits-/ Ausbildungsplatz. Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre.

 

Bewerbungen bitte bis 31. März 2019 per Mail an info@kulturbuero-rlp.de.

 

> Die Stellenausschreibung als PDF herunterladen